Betriebsbeschreibungen - Bauernmarkt 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Betriebsbeschreibungen

Betriebsbeschreibungen



Landwirtschaftsbetrieb
Mirko und Georg Arras
Bahnhofstraße 12
64395 Brensbach
Te|.06161-2067

Alternative Anbauweise seit 1983

Wir arbeiten nach dem Prinzip, der lebendigen Substanz. Unsere Düngungsmittel sind eigens zu diesem Zweck angebaute Pflanzen, wie Rotklee und Leguminosen. Diese GründÜngungspflanzen, ernähren unsere Kulturpflanzen. Wir verzichten auf alle, in der üblichen Landwirtschaft verwendeten Chemikalien. Fruchtwechsel, mechanische Beikrautregulierung, überwiegend von Hand und das Wissen, welches innerhalb der Familie weiter gegeben wird, sichern
uns Erträge. Die sich durch Geschmack und Stundenfrische auf dem Bauernmarkt auszeichnen. Jedes lhnen angebotene Erzeugnis wurde in unserem Betrieb direkt erzeugt. Zeitlich versetzte Aussaat Termine, sowie Pflanzen spezifische Eigenarten, werden auf dafür besonders ausgesuchten Ackerflächen angebaut. Unser Hauptziel ist, eine Landwirtschaft zu betreiben, die im Einklang mit der Natur und der Erhaltung aller Geschöpfe in der Landschaft einhergeht.
Sollten Sie Fragen und Anregungen haben, können Sie uns gerne auf unserem Marktstand ansprechen.



Fam. Roth,
Hollagasse 3, 64560 Riedstadt/Wolfskehlen
Tel.-Nr. 06158/975493 oder 94, Fax 06158/975495  



Wir sind eine Direktvermarktung und verarbeiten unsere Schweine selbst. Wir haben in Wolfskehlen eine kleine Metzgerei, in der wir auch außer Wurst und Fleisch unsere hausgemachten Geschenkartikel und Partyservice anbieten.
Des Weiteren fahren wir Mittwochs auf den Riegerplatz, Freitags nach Bessungen und Samstags nach Eberstadt auf den Wochenmarkt (Schwanenstraße).
Möchten Sie mehr über uns oder über unser Sortiment erfahren, dann fragen Sie an unserem Stand nach und wir werden ausführliches Prospektmaterial an Sie weitergeben.

Je nach Saison bieten wir an:

-Grillwürste, Grillsteaks, Grillspieße in großer Auswahl
-Wildschwein und Reh
-Unser Weihnachtskeller (Infos und Bilder in unserer Homepage unter zum-hoflädchen.de)
Auf Ihren wöchentlichen Besuch auf den Wochenmärkten würden wir uns sehr freuen.
Ihr
Hoflädchen
Fam. Roth



Kaffee mobil



Ein Bauernmarkt ist traditionsgemäß ein Ort der Begegnung, wo sich Menschen nicht nur treffen, um sich mit regionalen Produkten von hervorragender Qualität zu versorgen, sondern auch um Geselligkeit zu pflegen.
Mit dem mobilen Kaffeestand ist ein beliebter Treffpunkt entstanden, der Jung und Alt, Groß und Klein dazu einlädt auf dem Markt zu verweilen und das bunte Treiben entspannt zu geniessen.
Angeboten werden neben allen klassischen Kaffeevariationen in Bio-Qualität wie espresso, latte macchiato, cappuccino, cortado etc. auch Kakao, Chai latte, Getreidekaffee, verschiedene Teesorten und die Portion Milchschaum für die ganz Kleinen.
Erleben Sie selbst das besondere Ambiente und die mediterrane Stimmung des Bauernmarktes.
Bis dahin
Stefan Schadt



Bergstraesser Backmobil
Inh.: Roland Rauen
Wilhelm-Euler-Strasse 27
64625 Bensheim
Tel.: 06251 . 84 87 29 oder
0177 . 798 4889



Das Bergsträsser Backmobil bietet seit nahezu 15 Jahren auf Wochen- und Bauernmärkten in Südhessen Backwaren und Bio-Backwaren der Bäckerei Backwerk Rauen GmbH. (www.backwerk-rauen.de) an.
Das heutige .Backwerk Rauen. wurde im Jahre 1928 von Bäckermeister Peter Zehnbauer und seiner Frau Henriette in Bensheim gegründet und existiert heute in der 4. Generation als Familienbetrieb.
Für unser Verständnis von Handwerk sind folgende Voraussetzungen unabdingbar:
 Wir backen alle unsere Brote mit Natursauerteig, Backferment oder mit Vorteigen.
 Wir stellen alle Backwaren selbst her.
 Wir verwenden keine Fertigmischungen und setzen keine chemischen Zusatzstoffe ein.
 Wir verwenden für unsere Bio-Vollkornprodukte ausschließlich Backzutaten aus biologischem Anbau.
 Wir mahlen alle Vollkornmehle auf der hauseigenen Getreidemühle: täglich frisch!
Wir fühlen uns der Tradition des Bäcker- Handwerks ebenso verpflichtet
wie der langjährigen Treue und Zufriedenheit unserer geschätzten
Kundschaft.



...einfachwunderlich





Wir über uns


Seit vielen Jahren betreiben wir mit viel Engagement und Freude Obstanbau.
Zuerst wurden ausschließlich Fruchtweine hergestellt.
Später gesellten sich andere Produkte hinzu.
Inzwischen ist unser Sortiment sehr vielseitig.
Von Marmelade, Gelee, Senf und Chutneys über Essige und Öle, deftigen Brotaufstrichen und Sirupe
bis zu verschiedenen Pestos aus frischen Kräutern der Saison.
Auch Liköre und Edelbrände können wir Ihnen anbieten.
Viele saisonale Produkte runden unsere Produktpalette ab.
Wir vertreiben unsere Leckereien auf folgenden Wochenmärkten:
Freitag 14-18°°Uhr Bessunger Wochenmarkt (in der Orangerie)
Samstags 8-12°°Uhr Eberstädter Wochenmarkt
Gerne können Sie auch bei uns zu Hause in unserem kleinen Laden vorbeischauen,
(am besten nach telef. Anmeldung),
.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Fa. Richard Wunderlich,
Am Lämmchesberg 13, 64297 Darmstadt, Tel.: 06151/597134




Wollprodukte vom Milchschaf

Wir halten zur Selbstversorgung eine kleine Milchschafherde,
deren Tiere wir von Hand scheren. Die Wolle wird
anschließend schonend gewaschen, getrocknet und gekämmt um
weiter verarbeitet zu werden. Einen Teil der Wolle verspinnen wir
von Hand zu Strickwolle in natur- oder pflanzengefärbt. Unsere
Tiere bekommen kein Antibiotika oder ähnliche Stoffe, sodass Wolle
und Felle keine Rückstände enthalten. Unser gesamtes Programm
umfasst hand- und maschinen gesponnene Strickwolle, Heilwolle
zum Auflegen bei Zerrungen etc., Bastelwolle, Filzschmuck,
alaungegerbte Felle, maschinengestrickte Socken, selbst genähte
Jacken und Westen, gestrickte und gehäkelte Accessoires wie
Handschuhe, Mützen, Stirnbänder usw.
Am 27.September bieten wir den Marktbesuchern die Möglichkeit
Schafwolle mit der Handspindel zu spinnen.
Interessierte können bei uns in Kursen die traditionelle
Wollverarbeitung erlernen.

Ch. U. D. Hohmann 06150/84955 od. 0163/2470435






Käsepanzer






Qualität und Genuss ist uns wichtig!
Deshalb haben wir uns bemüht, für unseren Kunden eine
ausgewogene Auswahl an Bio Käse zusammengestellt.
Regional bis lnternational.
Wöchentlich importieren wir unsere handwerklich hergestellte Auswahl.
Wir bieten lhnen ausschließlich Produkte, die uns und hoffentlich
auch Sie begeistern !
Die handwerklich hergestellte Bio Hart - Weich - und
Schnittkäsesorten kommen aus kleinen Hofkäsereien mit Liebe zu
Tieren !
Wir verkaufen über 150 verschiedenen Käsesorten, davon große
Auswahl an Ziegen - und Schafskäse, was nach Jahreszeiten auch
ändert.
Großen Auswahl an hessische Käse, aber natürlich bieten wir
französischer, spanischer, italienischer und Schweizer Spezialitäten
an.
Unsere Wochenmärkte:
Darmstadt - Riegerplatz : Mittwochs 8:00 - L3:00 Uhr
Darmstadt - Kranichstein: Mittwochs 14:00 - 18:00 Uhr
Darmstadt - Johannisplatz: Donnerstags 14:00 - 18:00 Uhr
Darmstadt - Bessungen : Freitags L4:00 - 18:00 Uhr





Imkerei Honigquelle
Karin und Reinhard Janke
Alter Weg 4
64354 Reinheim  Ueberau






Seit über 35 Jahren sind wir bemüht unseren Kunden eine Vielfalt von verschiedenen Sortenhonigen zu bieten, die in verkehrsarmen Gebieten geerntet werden. Aus diesen Grund haben wir Standplätze für unsere Bienenvölker, die möglichst entfernt zu landwirtschaftlichen Intensivkulturen zu finden sind, wie die Streuobstwiesen in Darmstadt  Eberstadt oder die Nähe des Naturschutzgebietes Forstberg in Reinheim - Ueberau. Auch die Wanderplätze im Schwarzwald oder in der Pfalz sind durch Verkehrsferne ausgezeichnet. Durch diese Art zu imkern können wir unseren Kunden besonders aromatische und  belastungsarme Honige anbieten. Ergänzt wird unsere Produktpalette durch in Handarbeit aus reinem Bienenwachs hergestellte Bienenwachskerzen, die in der Lage sind trübe Winterabende mit ihrem Licht und Duft zu bezaubern.






Der Familienbetrieb "Hof Gauder" hat sich dem Anbau und der Vermarktung von Spargel und Erdbeeren verschrieben.
Unsere Erdbeeren, die wir auch saisonal auf dem Eberstädter Bauernmarkt anbieten, werden ungespritzt geerntet.
Das bedeutet, dass wir auf Fungizide verzichten, die normalerweise in die Blüte oder auf die wachsende Frucht gesprüht werden.
wir glauben, dass dadurch der Geschmack der Beeren besonders gut und unverfälscht ist.
Wir freuen uns ab Ende Mai wieder auf dem Bauernmarkt in Eberstadt zu sein!



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü